Datenschutz

Protokollierung

Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

Datum und Uhrzeit der Anforderung
Name der angeforderten Datei
Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
verwendete Webbrowser und angewendetes Betriebssystem
vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
übertragene Datenmenge

Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten von uns gespeichert. Nach spätestens sieben Tagen werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug auf einzelne Nutzer herzustellen. Die Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck und in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken verarbeitet; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

Anonyme Datenauswertung der Besuche mit Analyse-Software

Dieses Angebot benutzt eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Die erzeugten Informationen über die Benutzung dieses Angebotes werden auf dem Server der LivingData GmbH in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

Aus diesen erfassten Daten können anonyme Nutzungsprofile erstellt werden. Cookies kommen dabei nicht zum Einsatz. Die mit der Analyse-Software erhobenen Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren. Es erfolgt auch keine Verknüpfung personenbezogener Daten des Website-Besuchers mit den anonym erhobenen Tracking-Daten.

Aktive Komponenten

Im Informationsangebot der VGem Rothenburg ob der Tauber werden aktive Komponenten wie Javascript und Java-Applets verwendet. Diese Funktion kann durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen abgeschaltet werden.

E-Mail-Sicherheit und Rechtswirksamkeit elektronischer Kommunikation

Die VGem Rothenburg ob der Tauber bietet Möglichkeiten zur elektronischen Kommunikation im Sinne des Art. 3a des Bayer. Verwaltungsverfahrensgesetzes an. Wir weisen allerdings darauf hin, dass förmliche Verfahrensanträge, Widersprüche, Schriftsätze oder ähnliches auf diesem Wege nicht rechtswirksam eingereicht werden können. Sollte Ihre Nachricht einen entsprechenden Schriftsatz beinhalten, ist eine Wiederholung der Übermittlung auf dem Postwege oder in Form einer persönlichen Vorsprache erforderlich.

Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir zur Beantwortung per E-Mail berechtigt sind. Ansonsten müssen Sie ausdrücklich auf eine andere Kommunikation verweisen.

Die VGem Rothenburg ob der Tauber kann aus technischen und organisatorischen Gründen zurzeit noch keine verschlüsselten E-Mails verarbeiten. Informationen, die Sie unverschlüsselt per elektronischer Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet.

Dies hat zur Folge, dass Sie Dokumente, die einer Schriftformerfordernis unterliegen, nicht in elektronischer Form übersenden können. Wir bitten Sie deshalb, in diesen Fällen auf die papiergebundene Kommunikation auszuweichen. Sofern Sie vertrauliche Informationen senden wollen, bitten wir Sie, auf andere Arten der Übermittlung, wie z.B. die Briefpost, zurückzugreifen.

​Wir setzen - wie viele E-Mail-Anbieter - Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.

Datenschutz

Soweit innerhalb des Internet-Auftritts der VGem Rothenburg ob der Tauber die Möglichkeit besteht, persönliche oder geschäftliche Daten (z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) einzugeben, wird davon ausgegangen, dass die Angabe dieser personenbezogenen Daten freiwillig erfolgt.

Da die Übermittlung von Informationen im Internet nicht völlig sicher ist, kann nicht ausgeschlossen werden, dass Dritte übermittelte Daten abfangen oder verändern. In Angelegenheiten, die besondere Vertraulichkeit erfordern, sollte daher auf andere Arten der Übermittlung zurückgegriffen werden.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VGem Rothenburg ob der Tauber sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der maßgeblichen gesetzlichen Vorschriften des Datenschutzes verpflichtet.

DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) Hinweise

Informationspflicht nach Art. 13 und Art. 14 DSGVO

Unser Umgang mit Ihren Daten und Ihre Rechte nach der DSGVO

Zur Erfüllung der Grundsätze einer fairen und transparenten Verarbeitung von personenbezogenen Daten sehen Art. 13 und 14 DSGVO umfangreiche Informationspflichten bei der Erhebung personenbezogener Daten vor.
Nach Art. 12 Abs. 5 DSGVO sind Informationen gemäß den Artikeln 13 und 14 DSGVO grundsätzlich unentgeltlich sowie in präziser, verständlicher und leicht zugänglicher Form zur Verfügung zu stellen.

Damit die Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO greifen, muss eine Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person vorliegen. Die Erhebung definiert den Beginn der Datenverarbeitung und liegt vor, wenn der Verantwortliche auf die personenbezogenen Daten erstmals zielgerichtet zugreift, um sie zu verarbeiten.

Um Sie über die Datenverarbeitung und Ihre Rechte aufzuklären und unseren Informationspflichten nachzukommen, informieren wir Sie über die Verarbeitung bei der Erhebung von personenbezogenen Daten nach Fachbereichen sortiert.

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer Daten (Art. 13 Abs. 1 a DSGVO) 

Datenschutzbeauftragter für kreisangehörige Gemeinden

Landratsamt Ansbach

Sachgebiet 25

Crailsheimstraße 1

91522 Ansbach

Telefon: 0981 468-2500

Fax: 0981 468-18 2519

E-Mail: dsb-gemeinden@landratsamt-ansbach.de

 

Behördlicher Datenschutzbeauftragter der Verantwortlichen (Art. 13 Abs. 1 b DSGVO)

Herr Bernd Wimmer

Telefon (0981) 468 2500

E-Mail: dsb-gemeinden@landratsamt-ansbach.de

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie grundsätzlich folgende Rechte haben:

·         über die Zwecke der Datenverarbeitung sowie über die Rechtsgrundlage informiert zu werden,

·         Ihnen der Erlaubnistatbestand mitgeteilt wird (siehe Art. 6 DSGVO), auf den der Verantwortliche die Datenverarbeitung stützt,

·         ein ggf. berechtigtes Interesse zur Datenverarbeitung (siehe Art. 6 DSGVO) benannt wird,

·         bei Weitergabe Ihrer Daten die Empfänger oder die Kategorie von Empfängern genannt zu bekommen,

·         bei Übermittlung Ihrer Daten in Drittstaaten darüber informiert zu werden.

Des Weiteren haben Sie folgende weitere Rechte:

·         Recht auf jederzeitigen Widerruf einer nach Art. 7 DSGVO erteilten Einwilligung in den Verarbeitungsfällen des Art. 6 Abs. 1 a oder Art. 9 Abs. 2 a DSGVO.

·         Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO): Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, haben Sie das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten.

·         Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO): Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu.

·         Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung (Art. 18 DSGVO) und Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO): Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen.

·         Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Sollten Sie von Ihren weiteren Rechten Gebrauch machen, prüfen wir, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind. Gerne informiert Sie auch der bearbeitende Fachbereich über diese Rechte.

Beschwerderecht (Art. 77 DSGVO)  

Jede betroffene Person hat das Recht auf Beschwerde beim Landesbeauftragten für den Datenschutz in Bayern, wenn sie der Ansicht ist, dass ihre personenbezogenen Daten rechtswidrig verarbeitet werden.

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Bayern

Prof. Dr. Thomas Petri

Schreiben     Postfach 22 12 19, 80502 München
Besuchen     Wagmüllerstraße 18, 80538 München
Anrufen        089 212672-0
Faxen           089 212672-50
Mailen          poststelle@datenschutz-bayern.de

Sollten Sie Fragen haben, so wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

Bitte beachten Sie, dass bei jeglichen Informationen zu personenbezogenen Daten ein Identifikationsnachweis erforderlich ist. Auskünfte am Telefon oder per einfacher E-Mail sind somit nicht möglich.

Auf der Seite des Bayerischen Landesbeauftragten für Datenschutz können Sie sich informieren und die einzelnen Vorschriften nachlesen.

Die unten aufgeführten Informationen aus den einzelnen Bereichen sind nicht abschließend. Die Informationspflichten werden stets weiterentwickelt und aktualisiert.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.